Teambook VS Runn.io

Teambook VS Runn

Melden Sie sich KOSTENLOS an und beginnen Sie mit der Nutzung von Teambook!

Kostenlose 30-tägige Testversion

Teambook VS Runn: Die beste Ressourcenplanung im echten Leben getestet!

Beginnen Sie, sich für Software zur Ressourcenplanung zu interessieren? Sie verwenden Runn, überlegen aber, andere Möglichkeiten zu nutzen? Hier ist der Vergleich zwischen Teambook und Runn .

Beide sind Tabellenkalkulationen erheblich überlegen. Aber welche wählen?

Jede Methode hat Vor- und Nachteile. Daher müssen Sie die Software auswählen, die den Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht wird. Im Folgenden finden Sie einen Vergleich der beiden wichtigsten Tools zur Ressourcenplanung, die Sie auf Ihrer Vorauswahlliste benötigen.

Was ist besser: Teambook oder Runn?

Keine Sorge, wir sind nicht hier, um unsere Freunde von Runn.io in den Schatten zu stellen. Im Gegenteil, wir sind hier, um unsere beiden sehr ähnlichen Tools zu vergleichen, damit Sie dasjenige finden können, das am besten mit Ihren täglichen Bedürfnissen vereinbar ist.

Sowohl Teambook als auch Runn sind angesehene und robuste Tools zur Ressourcenplanung.

Teambook VS Runn : Die Gemeinsamkeiten

Die Ressourcenplanungstools Teambook und Runn wurden für Unternehmen entwickelt, die mehrere Projekte verwalten. Diese Tools sind für Sie geeignet, wenn Sie Ressourcen für mehrere Projekte planen und sehen müssen, woran alle arbeiten und wie viel Kapazität Ihnen noch zur Verfügung steht.

Sie helfen professionellen Dienstleistungsunternehmen, von Buchhaltungsbüros bis hin zu Designstudios, die gefürchtete Excel-Tabelle durch etwas zu ersetzen, das einfacher, schneller und agiler ist.

Software zur Ressourcenverwaltung, wie Teambook oder Runn, bietet Funktionen für :

  • Projektmanagement
  • Kompetenzen verwalten
  • Die Verteilung von Ressourcen
  • Verwaltung der Nutzung
  • Haushaltsvorausschätzungen
  • Zeitverfolgung und vieles mehr.

Die richtigen Ressourcen zum richtigen Zeitpunkt dem richtigen Projekt zuzuweisen, ist ein Schlüssel zum Erfolg dynamischer Organisationen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Projekte über die richtigen Ressourcen verfügen, dass niemand überkapazitär ist sowie mögliche Kompetenzlücken, die durch Einstellungen geschlossen werden müssen, zu erkennen.

Teambook VS Runn : Die Unterschiede

Der Hauptunterschied zwischen Teambook und Runn richtet sich an die besonderen Anforderungen an die Analyse von Projektressourcen, über die operative Planung hinaus, die letztlich von beiden Tools recht gut abgedeckt wird.

Einerseits bietet Teambook eine Tagesansicht, die es ermöglicht, bestimmte Aufgaben stundenweise zuzuweisen.  Andererseits können Sie mit Teambook die Kapazitäten von Teams und Projekten über einen Zeithorizont von 6 Monaten bis zu 2 Jahren erstellen und verwalten. Dies ergibt ein  makroökonomisches Steuerungsinstrument, das besonders für dynamische Unternehmen nützlich ist.

Darüber hinaus können Sie in Echtzeit mit Ihrem Team zusammenarbeiten, Informationen und Aktualisierungen austauschen und Benachrichtigungen erhalten, um über den Projektfortschritt auf dem Laufenden zu bleiben. Es ist ein echtes Tool zur Erfassung der effektiven Zeit. Sie können ganz einfach die Stunden erfassen und verfolgen, die jedes Mitglied Ihres Teams tatsächlich für jedes Projekt aufgewendet hat.

Ein großes Plus von Teambook ist, anders als bei Runn.io, die Preisgestaltung pro Projekt und nicht pro Nutzer. Darüber hinaus bietet Teambook eine 14-tägige kostenlose Testphase des Tools an. Danach bleibt es kostenlos, wenn Sie weniger als zehn Projekte planen!

Runn bietet einen Überblick über Ihr Projekt und Ihren Ressourcenpool, ermöglicht jedoch keinen Einblick in die Details der spezifischen Aufgaben, die jeder Ressource zugewiesen sind.

Projektplanung, Berichte, Integrationen und die Anzahl der Benutzer sind weitere wichtige Unterschiede zwischen Teambook und Runn.

Projektmanagement

Teambook zeichnet sich dadurch aus, dass Ressourcen einfach zu verwalten sind, sei es durch visuelle Hinweise oder Drag-and-Drop-Funktionen.

Runn verfügt über teilweise ausgefeiltere Planungsfunktionen als Teambook, aber laut einigen Benutzern kann es schwierig sein, Runn zu erlernen und zu benutzen.

Berichte

Runn bietet eine fortschrittlichere Projektberichtsfunktion als Teambook. Die Rechnungsstellung lässt sich genauer nachverfolgen, wodurch es möglich ist, die Unterschiede zwischen geplanten und tatsächlichen Stunden zu überwachen, was sich erheblich auf die Rentabilität auswirkt. Allerdings sind einige Berichte und Berechtigungsebenen entweder nicht vorhanden oder eingeschränkt.

Zusammenarbeit

Teambook lässt sich sehr einfach mit Kalendern (Google, IOS und Outlook) synchronisieren, sodass Ressourcen ihren Kalender automatisch aktualisieren können, ohne sich bei Teambook anmelden zu müssen. Außerdem funktioniert es sehr gut integriert mit Projektmanagement- und Produktivitätstools wie Hubspot, Slack, Jira oder Asana über Zapier.

Runn baut diesen Bereich aktiv aus, um den Import von Daten aus einer größeren Anzahl von Tools zu ermöglichen, mit Integrationen wie Clockify, Harvest und WorkflowMax.

Die APIs von Teambook und Runn ermöglichen beide den Zugriff auf Daten und die benutzerdefinierte Integration mit anderen Anwendungen.

Anzahl der Nutzer

Während Runn auf Unternehmen und insbesondere auf große Unternehmen abzielt, konzentriert sich Teambook auf kleine bis mittelgroße agile Organisationen mit 5 bis 200 Nutzern .

Wie funktioniert Teambook ?

Teambook ist ein Werkzeug zur Verwaltung von Projektressourcen, das Ihnen hilft, Ihre Ressourcen effektiv zu planen, zu organisieren und zu überwachen, um Ihre Projekte erfolgreich abzuschließen. Teambook erleichtert Ihnen die Verwaltung Ihrer Teams und ihrer Aufgaben durch eine benutzerfreundliche und leicht zu bedienende Oberfläche. Sie können Ressourcen für Projekte zentralisieren, die Verfügbarkeit der einzelnen Teammitglieder überwachen und Kalender verwalten.

Teambook ermöglicht Ihnen mit seinen erweiterten Funktionen, die Ressourcenzuweisung zu visualisieren und zu optimieren. Sie können die Fähigkeiten und Kapazitäten der einzelnen Teammitglieder festlegen, was eine ausgewogene Verteilung der Aufgaben erleichtert. Darüber hinaus können Sie in Echtzeit mit Ihrem Team zusammenarbeiten, Informationen und Aktualisierungen austauschen und Benachrichtigungen erhalten, um über den Projektfortschritt auf dem Laufenden zu bleiben. Teambook bietet auch eine echte Effektivzeiterfassung, mit der Sie ganz einfach die Stunden erfassen und verfolgen können, die jedes Teammitglied tatsächlich für jedes Projekt aufgewendet hat.

Darüber hinaus ist Teambook ein hervorragendes Instrument für das mittelfristige Kapazitätsmanagement (6-24 Monate). Dadurch erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie sich Ihre Pläne kurz- und langfristig auf das Unternehmen auswirken werden und ob Sie genügend Arbeit in der Hinterhand haben.

Schließlich kann Teambook in andere beliebte Tools wie Zapier, Jira und Slack integriert werden, was den Austausch und die Synchronisierung von Daten über verschiedene Plattformen hinweg erleichtert. Teambook hilft Ihnen, die Effizienz Ihrer Projekte zu maximieren und gibt Ihnen einen klaren Überblick über die Nutzung von Ressourcen, egal ob Sie in einem Team oder als Freiberufler arbeiten.

Der beste Aspekt von Teambook im Gegensatz zu Runn ist, dass die Preisgestaltung projektbezogen und nicht nutzerbezogen ist. 14 Tage lang können Sie unser Tool kostenlos testen.

Und schließlich ist Teambook eine Lösung made in Switzerland, mit einem reaktionsschnellen und realen Support!

Wie funktioniert Runn ?

Runn verschafft Ihnen einen Überblick, anstatt sich mit alltäglichen Details zu beschäftigen.

Runn richtet sich an Projektmanager (und Führungskräfte), die ein sehr hohes Maß an Transparenz benötigen, um Personen, Projekte und die Leistung des Unternehmens zu verwalten. Bevor Sie sich in spezifische Projektpläne, Leistung und Ressourcenzuweisung vertiefen, können Sie sich einen Überblick über Ihre Projekte verschaffen – finanzielle Leistung, Nutzung von Gruppenressourcen, erwartete Gewinne etc.

Im Gegensatz zu Teambook kümmert sich Runn nicht um die täglichen Kalender und Aufgabenlisten der Teammitglieder. Sie sind nicht so granular.

Sie können im Projektplaner von Runn Projekte, Phasen, Meilensteine und Aufgaben erstellen – und entsprechend Ressourcen zuweisen -, aber die genauen Aufgaben werden nicht angegeben. Sie können jedoch Zeitblöcke in den Zeitplänen von Personen sehen, die bestimmten Projekten zugewiesen wurden, und Notizen darüber hinterlassen, was die Zuweisung beinhaltet.

Sie können im Personalplaner nach Berufsrolle oder Qualifikationspaket sortieren oder mithilfe leistungsstarker Filter die Kapazität, Verfügbarkeit und Auslastung auf Team- oder individueller Ebene anzeigen lassen. Folglich können Sie sofort beobachten, wie sich verschiedene Projektkombinationen auf die Auslastung auswirken – jetzt und in Zukunft.

Entdecken Sie weitere Alternativen zu Runn.

Teambook VS Runn : Wie hoch ist der Preis für diese beiden Tools?

Teambook

Kostenlose Planung von bis zu 10 aktiven Projekten (unbegrenzte Nutzer)

Angebote von 45$ bis 90$ / Monat, abhängig von der Anzahl der aktiven Projekte.

Runn

Kostenlos unter 5 Nutzern, eingeschränkte Funktionalität.

Pro: 10$/verwaltete Person pro Monat
Firma: Kontaktieren Sie die Geschäftsabteilung

 

Teambook VS Runn : Sie sind auf dem richtigen Weg

Ja, Sie sind bereits auf dem richtigen Weg, unabhängig davon, ob Sie Teambook oder Runn für Ihren Bedarf an Ressourcenmanagement in Betracht ziehen.

Ihre Wahl wird Ihr Leben unendlich verbessern, wenn Sie derzeit Tabellenkalkulationen oder eine andere manuelle Methode zur Verwaltung von Ressourcen und Kapazitäten verwenden.

Es ist schneller und einfacher, die richtigen Ressourcen zuzuweisen, ungenutzte Kapazitäten zu erkennen und zu nutzen, zum richtigen Zeitpunkt Mitarbeiter einzustellen und die Arbeitsbelastung auf einem angemessenen Niveau zu halten, was bedeutet, dass glücklichere Menschen ihre Arbeit besser machen.

Wir hoffen, dass unser Vergleich von Teambook und Runn Ihnen geholfen hat, deren Unterschiede zu verstehen, damit Sie eine zuversichtliche Entscheidung für Ihr Unternehmen treffen können.

Teambook versus Runn - Vergleich

 

Sind Sie noch unsicher?

Probieren Sie es aus, bevor Sie sich entscheiden!

Abbildungen und Vergleiche sind zwar hilfreich, aber nichts ersetzt die individuelle Erfahrung. Daher ist es ganz einfach, unser Produkt auszuprobieren. Ein kostenloser Test von 14 Tagen ist möglich, um zu sehen, ob es für Sie geeignet ist, ohne dass Sie Ihre Bankdaten angeben müssen. Oder buchen Sie eine Demonstration mit uns – um zu sehen, wie Teambook Ihnen dabei helfen kann, Ihre Mitarbeiter und Projekte zu verwalten, was Ihrer Leistung zugutekommt.

Melden Sie sich KOSTENLOS an und beginnen Sie mit der Nutzung von Teambook!

Kostenlose 30-tägige Testversion

Melden Sie sich KOSTENLOS an und beginnen Sie mit der Nutzung von Teambook!

Kostenlose 30-tägige Testversion