Bedingungen der Dienstleistung

Durch die Nutzung der Teambook-Dienste (der „Dienst“ oder „Teambook“) erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und stimmen zu, dass diese so einklagbar sind, als ob es sich um einen schriftlichen, ausgehandelten und von Teambook AG („Teambook“) und Ihnen unterzeichneten Vertrag handelt.

Teambook kann nach eigenem Ermessen die Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung ändern oder überarbeiten, und Sie stimmen zu, an solche Änderungen oder Überarbeitungen gebunden zu sein. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, unterliegen alle neuen Funktionen, die den aktuellen Service erweitern oder verbessern, den Servicebedingungen. Die fortgesetzte Nutzung des Dienstes nach solchen Änderungen gilt als Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen. Sie können die aktuellste Version der Servicebedingungen jederzeit unter: teambookapp.com/de/nutzungsbedingungen/ einsehen.

Beschreibung des Dienstes

Teambook ist eine webbasierte Anwendung zur Planung von Teams. Die Nutzung des Dienstes erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Der Dienst wird ohne Mängelgewähr und nach Verfügbarkeit zur Verfügung gestellt.

Bereitstellungsmethode

Teambook wird über eine Internetverbindung mit einem modernen Browser bereitgestellt. Der Datenverkehr wird mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt.

Teilnahmeberechtigung

Sie müssen mindestens dreizehn (13) Jahre alt sein, um diesen Dienst nutzen zu können. Sie müssen Ihre aktuellen, korrekten Identifikations-, Kontakt- und anderen Informationen angeben, die im Rahmen des Registrierungsprozesses und/oder der fortlaufenden Nutzung des Dienstes erforderlich sein können. Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Service-Passworts und Ihres Kontos zu wahren, und sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die in diesem Rahmen stattfinden. Teambook behält sich das Recht vor, den Service jederzeit und ohne Vorankündigung zu verweigern, egal aus welchem Grund.

Ordnungsgemäße Nutzung

Sie stimmen zu, dass Sie den Service in Übereinstimmung mit allen anwendbaren lokalen, staatlichen, nationalen und internationalen Gesetzen, Regeln und Vorschriften nutzen werden, einschließlich aller Gesetze bezüglich der Übertragung von technischen Daten, die aus dem Land Ihres Wohnsitzes exportiert werden. Sie sind nicht damit einverstanden und dürfen Dritte nicht dazu ermächtigen oder ermutigen:
 den Service zu nutzen, um Inhalte hochzuladen, zu übertragen oder anderweitig zu verbreiten, die ungesetzlich, verleumderisch, belästigend, missbräuchlich, betrügerisch, obszön sind, Viren enthalten oder anderweitig nach vernünftigem Ermessen von Teambook zu beanstanden sind; den Service für betrügerische oder unangemessene Zwecke zu nutzen; den Service weiterzuverkaufen, zu vervielfältigen, zu reproduzieren oder zu verwerten, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Teambook; einen Roboter, Spider, ein anderes automatisiertes Gerät oder einen manuellen Prozess zu nutzen, um Inhalte des Service zu überwachen oder zu kopieren.
 Ein Verstoß gegen eine der vorgenannten Bestimmungen kann zur sofortigen Beendigung dieser Vereinbarung führen und kann rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Zahlungsbedingungen

Sie benötigen eine gültige Kreditkarte, um den Dienst nach der 14-tägigen kostenlosen Testphase auf monatlicher Basis weiter nutzen zu können. Das kostenlose Testangebot berechtigt neue, registrierte Benutzer zu einer einmaligen kostenlosen Testnutzung des Dienstes. Der Dienst wird monatlich im Voraus in Rechnung gestellt und ist nicht erstattungsfähig. Es gibt keine Rückerstattungen oder Gutschriften für Teilmonate des Dienstes, Upgrades/Downgrades von Konten oder für ungenutzte Monate mit einem offenen Konto.
 Alle Gebühren verstehen sich zuzüglich aller Steuern und Abgaben, die von den zuständigen Behörden erhoben werden. Sie allein sind für die Zahlung aller derartigen Steuern und Abgaben verantwortlich.

Bedingungen für Upgrades und Downgrades

Bei einer Höherstufung oder Herabstufung der Tarifstufe wird Ihre angegebene Kreditkarte im nächsten Abrechnungszeitraum automatisch mit dem neuen Tarif belastet. Eine Herabstufung Ihres Services kann zum Verlust von Inhalten, Funktionen oder Kapazitäten Ihres Kontos führen. Teambook übernimmt keine Haftung für solche Verluste.

Änderung von Gebühren und Dienstleistungen

Teambook behält sich das Recht vor, den Service jederzeit aus beliebigen Gründen mit oder ohne Vorankündigung zu ändern, auszusetzen oder einzustellen. Teambook behält sich das Recht vor, die Gebühren für den Service mit einer Frist von 30 Tagen zu ändern. Eine solche Mitteilung kann jederzeit durch Veröffentlichung der Änderungen auf der Teambook-Website (https://www.teambookapp.com) oder dem Service selbst erfolgen.

Stornierung, Beendigung und Rückerstattung

Sie sind allein verantwortlich für die ordnungsgemäße Kündigung Ihres Kontos. Sie können Ihr Konto jederzeit kündigen, indem Sie auf die Kontoeinstellungen klicken. Auf der Seite mit den Kontoeinstellungen finden Sie einen einfachen Link „Konto löschen“. Eine E-Mail oder eine telefonische Anfrage zur Kündigung Ihres Kontos gilt nicht als Kündigung. Es erfolgt keine Rückerstattung, wenn Sie den Dienst vor Ende des laufenden, bezahlten Monats kündigen, und es werden Ihnen keine weiteren Kosten in Rechnung gestellt. Es fällt keine Kündigungsgebühr an. Die Kündigung erfolgt mit sofortiger Wirkung, und alle Ihre Inhalte werden bei der Kündigung sofort aus dem Service gelöscht. Teambook kann jederzeit und aus jedem Grund den Service beenden, diesen Vertrag kündigen oder Ihr Konto aussetzen oder kündigen. Im Falle einer Kündigung wird Ihr Konto deaktiviert und Sie erhalten möglicherweise keinen Zugang zu Ihrem Konto oder zu Dateien oder anderen Inhalten, die in Ihrem Konto enthalten sind, obwohl Restkopien von Informationen in unserem System verbleiben können.

Geistige Eigentumsrechte

Sie erkennen an, dass Teambook alle Rechte, Titel und Anteile an der Dienstleistung besitzt, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf alle geistigen Eigentumsrechte, und dass diese Rechte durch schweizerische und internationale Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt sind. Sie erklären sich damit einverstanden, den Service nicht zu kopieren, zu reproduzieren, zu verändern, zu modifizieren oder davon abgeleitete Werke zu erstellen. Sie stimmen auch zu, dass Sie keine Roboter, Spider, andere automatisierte Geräte oder manuelle Prozesse verwenden werden, um Inhalte des Dienstes zu überwachen oder zu kopieren. Teambook beansprucht keine geistigen Eigentumsrechte an dem Material, das Sie dem Service zur Verfügung stellen.

Garantien und Haftung

Teambook garantiert nicht, dass: (i) der Service Ihren Anforderungen oder Erwartungen entspricht, (ii) der Service zeitgerecht, ununterbrochen oder fehlerfrei ist oder in Kombination mit anderer Hardware, Software, Systemen oder Daten funktioniert, (iii) Bugs oder Fehler korrigiert werden, (iv) die vom Service durchgeführten mathematischen Berechnungen korrekt sind. Die Dienste werden Ihnen ausschließlich auf einer „wie besehen“-Basis zur Verfügung gestellt. Alle Bedingungen, Zusicherungen und Garantien, ob ausdrücklich, stillschweigend, gesetzlich oder anderweitig, einschließlich, ohne Einschränkung, jeglicher stillschweigenden Garantie der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Nichtverletzung von Rechten Dritter, werden hiermit im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang abgelehnt. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Teambook nicht für direkte, indirekte, zufällige, besondere, Folge- oder exemplarische Schäden haftbar gemacht werden kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden aus entgangenem Gewinn, Firmenwert, Nutzung, Daten oder anderen immateriellen Verlusten (selbst wenn Teambook auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde), die aus Ihrer Nutzung des Service resultieren.

Schadloshaltung

Sie erklären sich damit einverstanden, Teambook und seine verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter und Angestellten schadlos zu halten und freizustellen von und gegen jegliche Ansprüche Dritter, die sich aus Ihrer Nutzung des Dienstes ergeben oder in irgendeiner Weise damit zusammenhängen, einschließlich jeglicher Haftung oder Kosten, die sich aus allen Ansprüchen, Verlusten, Schäden (tatsächliche und Folgeschäden), Prozessen, Urteilen, Prozesskosten und Anwaltsgebühren jeglicher Art und Natur ergeben. In einem solchen Fall wird Teambook Sie schriftlich über eine solche Forderung, Klage oder Aktion informieren.
Das Versäumnis von Teambook, ein Recht oder eine Bestimmung der Servicebedingungen auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung dar. Die Servicebedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Teambook dar und regeln Ihre Nutzung des Service und ersetzen alle früheren Vereinbarungen zwischen Ihnen und Teambook (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, alle früheren Versionen der Servicebedingungen).

Wenn Sie Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen haben oder die hierin enthaltenen Bedingungen besprechen möchten, kontaktieren Sie bitte Teambook unter support@teambookapp.com.

NB: dieses Text ist eine Uebersetzung der Englischen Version, Status Oktober, 2021. Im Zweifelsfall gilt die Englische Fassung. 

Melden Sie sich KOSTENLOS an und nutzen Sie Teambook in Sekundenschnelle!

Kostenlose 14-Tage-Test